kreuzfahrtendirekt.com

Vom Indischen Ozean zum Mittelmeer der Antike

Ab 2.780 EUR pro Person in der Doppelkabine*

Mit der Costa neoRomantica die Seychellen, Oman, Israel, Jordanien, Griechenland und Italien erleben


Erleben Sie eine Kreuzfahrt, auf der Glücksgefühle vorprogrammiert sind. Den Anfang machen die Bilderbuchstrände von Praslin und La Digue auf den Seychellen, ein echtes Paradies auf Erden. Genießen Sie bei der Passage des Suezkanals den allmählichen Übergang vom Orient nach Europa. Unser erster Aufenthalt hier ist Heraklion, das im byzantinischen Reich ganz in der Hand von Piraten war, später unter der Herrschaft Venedigs stand und sich erst 1913 an Griechenland anschloss. Ihre Reise geht weiter nach Kalamata in der Region Messenien. Hier befand sich einst Sparta, die Heimat legendärer Kämpfer. Von Katakolon aus erreichen wir die archäologische Stätte Olympia. Während Sie noch die prachtvollen Bilder des antiken Griechenlands, der Heimat berühmter Helden und Philosophen, Revue passieren lassen, bringen wir Sie die Küste Italiens entlang nach Savona.


  Ihre Reiseroute

  Ihr Schiff

neopoolDie Costa neoRomantica ist das eleganteste und exklusivste Schiff der Costa Flotte. Vielleicht mögen Sie den Gedanken an eine große Yacht oder Sie haben Ihre eigenen Interpretationen. Das Schiff ist für den neugierigen, anspruchsvollen und aufmerksam Reisenden geschaffen worden. Für Gäste, die wissen wie sie ihre kostbare Zeit verbringen, um sich an allem zu erfreuen. Sei es an der großartigen Aussicht, einem Wein oder einem neuen Gericht, einem Kunstwerk, einer unentdeckten Destination, oder einfach Reisen des Reisens wegen. Sie glücklich zu machen bedeutet unser Bestes zu geben. An Bord der Costa neoRomantica erleben Sie eine neue Art der Luxuskreuzfahrt.

  Reiseverlauf

01. Tag: 04.03.2016 Anreise
Transfer zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Mauritus

02. Tag: 05.03.2016 Port Louis
Nach der Landung Transfer zur Costa neoRomantica und Einschiffung. Erste Übernachtung an Bord.

03. – 04. Tag: 06.03. – 07.03.2016 Erholung auf See

05. – 06. Tag: 08.03. – 09.03.2016 Seychellen
Zwei Tage zum Erkunden der traumhaften Strände der Seychellen

07 – 10. Tag: 10.03. – 13.03.2016 Erholung auf See

11. Tag: 14.03.2016 Salalah / Oman
Die Stadt Salala bildet seit über 8.000 Jahren eine Etappe der sogenannten „Weihrauchstraße“. Wenige Kilometer vom Zentrum entfernt liegt heute eine der meistbesuchten Ausgrabungsstätten der Gegend – mit Resten einer großen Moschee, Palästen, Gebäuden und Grabstätten.

12. – 15. Tag: 15.03. – 18.03.2016 Erholung auf See

16. – 17. Tag: 19.03. – 20.03.2016 Aqaba / Jordanien und Eilat / Israel. Durchfahrt Suez Kanal
Aqaba zählt zu den wichtigen Knotenpunkten für Land- und Seewege aus Asien, Afrika und Europa. Von König Solomon gegründet, hat die Stadt mit dem ursprünglichen Namen Ayla, unzählige Wechsel in der Herrschaft durchlebt. Die israelische Stadt Eilat wird bereits im Alten Testament erwähnt. Die Stadt mit ihren ca. 57.000 Einwohnern ist Israels einziger Zugang zum Roten Meer und damit zum Indischen Ozean.

18. – 19. Tag: 21.03. – 22.03.2016 Erholung auf See

20. Tag: 23.03.2016 Nikosia / Zypern
Nikosia ist Hauptstadt der Republik Zypern und ihr Nordteil zudem Hauptstadt der Türkischen Republik Nordzypern. Die Altstadt des zypriotischen Teils ist von einer fast fünf Kilometer langen venezianischen Mauer umgeben. Nicht weit entfernt steht die Selimiye-Moschee, die eine echte Kuriosität ist. Das heute muslimische Bauwerk war ursprünglich eine Kathedrale und daher nicht nach Mekka ausgerichtet.

21. Tag: 24.03.2016 Marmaris / Türkei
Das „Nizza der Türkei“ macht seinem Spitznamen alle Ehre – dank der traumhaften Lage in einer geschützten Bucht laufen Berufs- und Freizeitkapitäne die Stadt besonders gern an. Die gebirgige Umgebung ist ein Eldorado für Aktivurlauber. Falls Sie lieber relaxen wollen, lassen Sie sich einfach mit dem Boot zu einem der vielen wunderschönen Badestrände schippern!

22. Tag: 25.03.2016 Kreta / Griechenland
Kreta ist die größte Insel des griechischen Archipels und ist bekannt für ihre abwechslungsreiche und außergewöhnliche Naturvielfalt und ihr mildes Klima. Spuren der venezianischen, arabischen und türkischen Invasionen sowie der blühenden minoischen Kultur sind überall zu entdecken.

23. Tag: 26.03.2016 Kalamata / Griechenland
Neben der mittelalterlichen Architektur hat Kalamata ein archäologisches und ein Volkskunde-Museum zu bieten. Zudem ist es lohnenswert durch die Straßen und Gassen zu spazieren. Die Geschäfte und Tavernen in dem Örtchen und der lange Strand haben ihren ganz eigenen Charme.

24. Tag: 27.03.2016 Katakolon / Griechenland
Katakolon ist eng mit dem sagenhaften Olympia verbunden, das besonders bekannt für die Entstehung der Olympischen Spiele ist. Es ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden um Olympia und machen es zu einem der aufregendsten und faszinierendsten Orte Griechenlands. Noch heute sind im Inneren des Stadions die Start- und Ziellinien für die Wettrennen sichtbar und alle Funde können im Museum bestaunt werden.

25. Tag: 28.03.2016 Erholung auf See

26. Tag: 29.03.2016 Civitavecchia / Rom
Civitavecchia mit seiner gut erhaltenen Altstadt und dem mittelalterlichen Viertel ist eine geeignete Anlegestelle für eine Reise durch die wunderbaren historischen Erinnerungen der römischen und etruskischen Zivilisationen. Von Civitavecchia aus lohnt sich sicherlich ein Besuch in Rom mit all seinen Sehenswürdigkeiten vielen unzähligen Attraktionen.

27. Tag 30.03.2016 Savona Rückreise

  Impressionen

00016867 00016665 00016875 209607_original_R_K_by_Lothar-Henke_pixelio.de 390759_original_R_K_B_by_Hans-Peter-Dehn_pixelio.de 517682_original_R_K_B_by_Andrea-Lohberger_pixelio.de Fotolia_65957684_Subscription_Monthly_M-(1) Fotolia_81359155_Subscription_Monthly_M


  Preise und Leistungen

VonBisPreis pro Person in der Doppelkabine / ZweierbelegungAufpreis Einzelbelegung
04.03.201630.03.20162.780 EUR / Innenkabine990 EUR p.P.
04.03.201630.03.20162.980 EUR / Außenkabine1.190 EUR p.P.
  • Flug von Frankfurt nach Mauritius und zurück von Italien
  • Flughafentransfers zum/vom Schiff
  • Costa Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, tagsüber Snacks, teilweise Mitternachtssnacks)
  • Getränkestation mit Kaffee, Tee und Wasser im Buffetrestaurant
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen während der Costa Kreuzfahrt
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachige Costa Bordbetreuung

TV-Extras:

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt ab/bis Trier, Wittlich und Bitburg
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit 20% SB

Nicht eingeschlossen

  • sonstige Trinkgelder, Getränke, Ausflüge und persönliche Ausgaben

  Getränkepakete o.ä.

Details und Optionen auf Anfrage

Mindestteilnehmer:

1

  Verlängerungsoption

Für eine Individuelle Vor- oder Anschlussreise kontaktieren Sie uns bitte.

Kreuzfahrten auf eine neue Art – Costa Neo Collection

[kad_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=T54aNEaRf_k“ ]

  Ihre Reiseanfrage

69